FREE HANDS Ride 2022

von | 08.08.2022 | Allgemein, Demonstration | 2 Kommentare

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Free Hands Ride in Berlin geben. Wie gewohnt veranstaltet der Bundesverband Elektrokleinstfahrzeuge für alle Mitglieder, die Community und jeden interessierten Mitbürger am 03.09.2022 den nächsten “Free Hands Ride” in Berlin. An diesem Samstag können alle Teilnehmer mit ihren „Fahrzeugen ohne Lenkstange“ einmal legal durch Berlin fahren. Der angemeldete Aufzug wird von der Berliner Polizei begleitet und deshalb gilt für diesen Zeitraum das Recht der freien Meinungsäußerung.

Treffpunkt ist am 03.09.2022 ab 14:30Uhr vor dem Bahnhof Charlottenburg. Auf der 20 km langen Strecke fahren wir vom Kudamm bis zum Tempelhofer Feld viele bekannte Punkte im Berliner Westteil ab.

Berlin, Berlin! Wir fahren durch Berlin.

Wie gewohnt möchten wir jeden Teilnehmer freundlich auffordern einen Helm während der Veranstaltung zu tragen. Das Fahren ist mit allen Fahrzeugen ohne Lenkstange während der Demonstration legal und wir freuen uns natürlich auch über viele weitere Teilnehmer wie E-Scooter oder andere Elektromobile.

Hinweis: Vor Beginn und nach Abschluss der Veranstaltung gilt wie gewohnt die StVO und die Polizei wird jeden Nutzer mit einem Fahrzeug ohne Lenkstange kontrollieren und entsprechend verwarnen.

Abfahrt ist pünktlich um 15:30 Uhr

BITTE kommt am 03.09.2022 nach Berlin und gebt eurer politischen Forderung nach einer Regulierung aller eKF ein Gesicht! Macht Werbung für eine neue innovative Art der Fortbewegung! Zusätzlich planen wir weitere kleine Termine an diesem Wochenende, welche zeitnah in den Chat-Gruppen bekannt gegeben werden.

Teilen, weitersagen und die Akkus laden. Wir sehen uns in Berlin! Wir freuen uns auf EUCH ALLE!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Kommentare

  1. Jörg

    Hallo Gemeinde,

    tolle Veranstaltung. Schade, dass es im Süden der Republik (BaWü) keine derartigen Events gibt.

    Antworten
    • Lars Zemke

      Danke für die Rückmeldung! Da können wir sicherlich zu unseren Mitgliedern aus BW den Kontakt vermitteln und Ihr startet die nächste Demo dann in Stuttgart oder Tübingen.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Mitglied werden

Für die Legalisierung aller Elektrokleinstfahrzeuge!